#DisparityChallenge

Watch & Share Film to transform Foreign Aid to unlock billions of dollars for on the ground organisations.

Disparitätsfilm

DISPARITY-Film: Aufdeckung der 150 Milliarden US-Dollar teuren Armutsbekämpfung + inspirierende Lösungen, Dokumentarfilm über Ungleichheit – Über ¾ Millionen YouTube-Aufrufe

Angesichts der Ungleichheit auf dem höchsten Niveau in der Geschichte ist die Verringerung der entsetzlichen Ungleichheit zwischen Arm und Reich wohl eines der kritischsten Probleme, mit denen die Menschheit heute konfrontiert ist. Es gab keinen großen Film über das größte Problem unserer Zeit. Bis jetzt.

Disparity ist in 10 Sprachen untertitelt und kann hier auf diesem Youtube-Link unten und auf der Video-YouTube-Seite hier exklusiv kostenlos angesehen und geteilt werden.  Sehen Sie Disparity jetzt auf Deutsch

Mit 9 Nobelpreisträgern, Ben Kingsley und einer All-Star-Besetzung erklärt Disparity die größten Probleme unserer Zeit. Es zeigt, wie unser Geld verwendet wird, um Macht und Profit auf Kosten armer Menschen zu bereichern, und es zeigt wichtige Lösungen, um Milliarden für wohltätige Zwecke freizuschalten und Millionen von Menschenleben zu retten und zu retten.

Unabhängig davon, ob Sie aus einem großen Geberland stammen, das mit Steuergeldern Hilfe leistet, oder ob Sie aus einem Empfängerland für Auslandshilfe stammen und wissen möchten, welche Hilfe wir leisten, sind wir ALLE an dieser Agenda beteiligt. Disparität umgeht die traditionelle Filmindustrie und steht der Öffentlichkeit jetzt direkt in mehreren Sprachen zur sofortigen kostenlosen Anzeige und Weitergabe auf dem YouTube Tiger Tim Media-Kanal zur Verfügung.

Unser YouTube-Kanal für Armutsdokumentation bietet neue Videos, neue Filme und neue Filme, die Sie kostenlos auf Youtube ansehen können. Kostenlose Filme, YouTube-Videos zum kostenlosen Ansehen, YouTube-Spielfilme, Filme mit Untertiteln und YouTube-Videos sind auf unserem Dokumentationskanal verfügbar. Disparity, ein Dokumentarfilm über Armut und ein YouTube-Video von Renu Mehta haben Untertitel in 10 Sprachen. Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch, Deutsch, Niederländisch, Hindi, Arabisch, Bengali und Mandarin.

In einer einzigartigen Zusammenarbeit – und einem wichtigen Beitrag zur Debatte – vertritt die Real Aid Campaign in Zusammenarbeit mit der weltweit größten Organisation von Medienfachleuten – die International Federation of Journalists (IFJ) und ihre Mitgliedsorganisationen 600.000 Medienfachleute in mehr als 140 Ländern gemeinsam präsentierte diesen wichtigen neuen Dokumentarfilm Disparity im globalen Kampf gegen Armut und für soziale Gerechtigkeit. Journalistengewerkschaften und Aktivisten auf der ganzen Welt von Neuseeland bis Peru haben sich ab dem 17. Oktober 2019 am Internationalen Tag zur Beseitigung der Armut zu einer historischen 24-Stunden-Veranstaltung in allen Zeitzonen zusammengeschlossen. Der Film fordert deutlich Veränderungen und eine Aufstockung der Mittel für die Zivilgesellschaft und unterstreicht die Notlage der Journalisten angesichts der repressiven Bedingungen.

Sehen Sie sich jetzt den Disparity-Spielfilm an. Jeder, der irgendwo eine Disparity Film-Ansicht in der YouTube-Videoansicht erstellt, wird Stellung beziehen.

 

F: Welcher Anteil der Auslandshilfe wird von internationalen Wohltätigkeitsorganisationen bereitgestellt?

A: Nur 11,6% der Länderhilfe werden über andere Organisationen geleitet, bevor sie gemeinnützige Organisationen an vorderster Front erreichen. In dieser Zahl ist ein kleiner Prozentsatz der direkten Finanzierung für internationale Wohltätigkeitsorganisationen / NRO enthalten. Wohin fließt also der Rest des Haushalts für Auslandshilfe?

Einerseits zeigt der Disparity Film, dass fast 20% der Hilfe an Empfängerländer vergeben wird, an die „Bedingungen“ geknüpft sind, um die eigenen wirtschaftlichen und politischen Interessen des Spenders voranzutreiben. Auf der anderen Seite treibt Foreign Aid tatsächlich aufregende innovative Lösungen vor Ort voran. Eine dieser vorgestellten Lösungen wird von der Real Aid-Kampagne weiterentwickelt. das 100-Milliarden-Dollar-MM-Hilfsmodell, das daran arbeitet, die Auslandshilfe zu bereinigen und seine Finanzierung für globale Wohltätigkeitsorganisationen zu verdoppeln.

 

Nimm die #DisparityChallenge

 Tauschen Sie 2 Stunden Unterhaltung aus, um für Gleichheit einzutreten

1. Sich informieren

Lassen Sie die süchtig machenden Box-Sets, Reality-TV-Shows und Spielekonsolen hinter sich und sehen Sie sich DISPARITY Film mit 9 Nobelpreisträgern und Sir Ben Kingsley an – So vereint können wir informiert und befugt sein, die fest verankerten Interessen der staatlichen Außenhilfe zu übernehmen und eine wichtige Lösung zu finden.

Die Real Aid Campaign treibt das MM Aid-Modell in Höhe von 100 Mrd. USD voran, das die Hilfspolitik aktiv umwandelt, um mehr Hilfe direkter über Frontorganisationen bereitzustellen.

2. Ermächtigt sein

Globale Wohltätigkeitsorganisationen zu unterstützen ist großartig, aber es reicht nicht aus, wenn die Menschen die strukturellen Probleme der grassierenden Ungleichheit und Armut lösen wollen, die mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung verwüsten, müssen wir die 150 Milliarden US-Dollar teure Außenhilfeindustrie der Regierung reparieren, die mehr als doppelt so hoch ist wie wir Spenden Sie direkt an Wohltätigkeitsorganisationen in Übersee.

Teilen Sie den DISPARITY-Film auf YouTube, um unsere Forderung nach Aufräumarbeiten für Auslandshilfe zu verstärken und die Finanzierung für globale Wohltätigkeitsorganisationen zu verdoppeln.

3. Zeigen Sie, dass Sie sich interessieren

Fordern Sie jemanden heraus, den Sie kennen oder der in den sozialen Medien berühmt ist, die gleiche Herausforderung anzunehmen. Wir verbinden Bürger auf brandneue Weise mit Wohltätigkeitsorganisationen. Einfluss auf die Politik zu nehmen, um die Hilfe zu lösen und die Milliarden von Dollar freizuschalten, die erforderlich sind, um die Arbeit von Wohltätigkeitsorganisationen an vorderster Front zu vergrößern.

Dies ist eine dringende Botschaft an die Bürger, die der Schlüssel zur Förderung der Massenbewegung für echte Hilfe sind. Wenn Sie mehr Unterstützung zeigen möchten – Kaufen Sie die Tiger Tim Tote.

Letztendlich zeigt der Film, dass Armut nicht unvermeidlich ist. Der Steuerzahler ist direkt mit Wohltätigkeitsorganisationen verbunden, die über ihre privaten Spenden hinausgehen. In diesem Disparity-Film geht es wirklich darum, wie Menschen informiert und befähigt werden können, die staatliche Hilfe herauszufordern, um die Arbeit ihrer bevorzugten Wohltätigkeitsorganisationen zu fördern und den Ärmsten der Welt zu helfen, ihren Kampf gegen die Armut zu gewinnen.

Es liegt an uns, die globale Hilfsagenda zu gestalten. Wir haben Ihnen die Instrumente zur Verfügung gestellt, mit denen Sie Ihre tiefe Besorgnis über wachsende Ungleichheit und Armut zum Ausdruck bringen können. Einzelpersonen und Aktivisten, die sich Sorgen um unsere Zukunft machen, wie Studenten und zivilgesellschaftliche Gruppen, sind eingeladen, ihre eigenen Veranstaltungen zusammen mit globalen Influencern zu veranstalten. Kulturikonen, Blogger & Vlogger und Community-Aktivisten, die diese wichtige Botschaft in den sozialen Medien unter dem einheitlichen Hashtag #ourdisparity verbreiten.

Das Hosting eines Screenings ist einfach. Sie brauchen einen Computer, einen Projektor und eine Leinwand – und Engagement! Und warum nicht interessierte Parlamentarier, hochkarätige Gäste und Ihre Kollegen einladen? Für weitere Ideen, wie Sie Ihr Screening organisieren und zum Erfolg führen können, haben wir es Ihnen leicht gemacht. In unserem Leitfaden zum Host a Disparity Screening erfahren Sie, wie Sie Ihre eigene Filmvorführveranstaltung abhalten können, um die Botschaft des Films zu verbreiten und die öffentliche Meinung zur Unterstützung des Kampfes für echte Hilfe zu bewegen.

Helfen Sie mit, die Botschaft über den Film zu verbreiten, indem Sie unsere Poster-Materialien teilen. Weitere Poster-Designs finden Sie auf den folgenden Seiten: Poster zum Teilen von Materialien und Materialien zum Teilen von Materialien.

Disparity Film Poster, how can we change their destiny text, poverty in rubbish dump with bulldozer image
Real Aid Poster, "aid should be free of fraud, corruprtion, and not tied to political or defence aims", city background

Wenn Sie Maßnahmen ergreifen und WATCH & SHARE durchführen, sind Sie das Herzstück dieser Basisbewegung für Real Aid. Wenn weltweit genügend Bürger eine kritische Masse bilden, kann Ihre Stimme die Regierungen dazu veranlassen, darauf zu reagieren, was zu umfassenden und systematischen Änderungen in der Hilfspolitik führt. Zusammenarbeit mit Entwicklungsakteuren Die Real Aid Campaign verändert aktiv die Hilfspolitik, um mehr Hilfe direkter durch Organisationen an vorderster Front bereitzustellen. Bei so viel menschlichem Leid, Stigma und Abgeschiedenheit, die mit Armut verbunden sind, könnte der Einsatz nicht höher sein.

Disparity Feature Film Poster

Disparitätsfilm Zusammenfassung

Warum haben wir in einer Zeit großer Fortschritte im Schatten des großen Wohlstands nicht die Seuche unserer Zivilisation erobert, in der fast die Hälfte der Weltbevölkerung gegen die schlimme Armut kämpft? Da die Ungleichheit außer Kontrolle gerät, zieht DISPARITY den Vorhang für die undurchsichtige Welt der Auslandshilfe zurück, um ein beispielloses Duell mit der Außenhilfeindustrie zu erreichen. Der Aktivist Renu Mehta präsentiert eine spannende Analyse einer All-Star-Besetzung von Hilfsexperten und Insidern, 9 Nobelpreisträgern, Philanthropen und Kulturschaffenden. Ihre fesselnden Einsichten enträtseln die Komplexität und das sich wandelnde Gesicht der Hilfe. Zusammen mit ihrem Kollegen, dem Nobelpreisträger-Ökonomen Sir James Mirrlees, enthüllen sie bahnbrechende Lösungen, um die globale Bewegung für echte Hilfe zu inspirieren.

Fast eine Milliarde Menschen wissen vor dem Hintergrund vieler Menschen nicht, woher ihre nächste Mahlzeit kommt. Wie können wir ihr Schicksal ändern? Wie viel wissen wir wirklich über die Hilfsindustrie, die wir mit dem Geld unserer Steuerzahler finanzieren? DISPARITY ist der erste Film, der die empörende Absprache von Aid-Machtstrukturen und die Interessen der großen Geberländer untersucht. Oft wird aus militärischen und strategischen Gründen Hilfe geleistet, um Auftragnehmer im Geberland zu unterstützen oder an ihre eigenen politischen oder Handelsinteressen gebunden zu sein, auf Kosten der Verlängerung der gnadenlosen Armut. Wohin fließt der Rest des Hilfsgeldes, wenn nur 11,6% der weltweiten Hilfsbudgets von gemeinnützigen Organisationen bereitgestellt werden? Bei so viel menschlichem Leid, Stigma und Instabilität, die mit Armut verbunden sind, könnte der Einsatz nicht höher sein.

DISPARITY wurde vom Oscar®-Preisträger Sir Ben Kingsley vor Ort in England, Schottland, den USA, Peru, der Schweiz, Indien, den Niederlanden, Jamaika, Belgien und Deutschland hergestellt. Preisgekrönte Fotografen bieten eine reichhaltige Auswahl an faszinierenden Kinematografien aus allen sieben Kontinenten, wobei die Facetten der Armut auf eindringliche Weise freigelegt werden, um die tiefe Angst unserer menschlichen Kollegen zu vermitteln. DISPARITY fordert die Bürger auf, sich mit dem grundsätzlichen Zusammenhang zwischen ihrer stillschweigenden Zustimmung zu den Ausgaben für Auslandshilfe durch ihre Nichtbeteiligung an der Rechenschaftspflicht der Regierungen auseinanderzusetzen und letztendlich die Definition dessen in Frage zu stellen, was es bedeutet, menschlich zu sein, indem sie sich für Gerechtigkeit einsetzen.

Meet the Influencers who are featured in the film:-

Prof. Abhijit Banerjee, Nobel Laureate for Economics, Prof. Noam Chomsky, Prof. of Linguistics and Philosophy, MIT, Sir Paul Collier, The University of Oxford, Amir Dossal, Former UNOP Director, Global Partnerships Forum Chair, Dr. Ian Goldin, Prof. of Globalisation and Development, Oxford University, Dr. José Ramos-Horta, Nobel Peace Laureate, Dr. Mo Ibrahim, Tech Billionaire & Philanthropist, Tawakkol Karman, Nobel Peace laureate, Kerry Kennedy, President, Robert F Kennedy Human Rights Activists, Sir Ben Kingsley, Oscar winning Actor (Narration), F.W. de Klerk, Nobel Peace Laureate, Philippe Leruth, Former President, International Federation of Journalists, Vijay Mehta, Renowned author & Peace Activist, Sir James Mirrlees, Nobel Laureate for Economics, Jan Pronk, Former Minister for Development, The Netherlands, Prof. Kailash Satyarthi, Nobel Peace Laureate, Prof. Amartya Sen, Nobel Laureate for Economics, Salil Shetty, Former Amnesty International, Secretary General, Prof. Peter Singer, Moral philosopher, Princeton University, Dame Stephanie Shirley, UK Founding Ambassador for Philanthropy, Clare Short, Former UK Secretary of State for International Development, George Soros, Investor & Philanthropist, Hernando de Soto, Economist, Institute for Liberty and Democracy, Dr. Danny Sriskandarajah, CIVICUS, Former Secretary General, Prof. Lord Stern, London School of Economics, Prof. Joseph Stiglitz, Nobel Laureate for Economics, Ted Turner, Media Mogul & Philanthropist, Ruby Wax, Comedian & Mental Health Campaigner, Dame Vivienne Westwood, Fashion Designer & Activist, Prof. Muhammad Yunus, Nobel Peace laureate.

Copyright© 2016-21 Tiger Tim Productions, all rights reserved.

TAGS:Country Aid, International Charities, Direct Funding, Disparity Film, Political Interests, Foreign Aid, Global Charities, Preferred Charities, Development Actors, Poverty Reduction, Donor Country, Recipient Country, Film Industry, Systemic Disparity, Systemic Inequality, Media Professionals, Poverty Eradication, International Poverty Eradication Day, Ben Kingsley, Foreign Aid Industry, Aid Industry, Overseas Charities, Influence Politics, Global Aid, Growing Inequality, Inequality Documentation, Global Influencers, Cultural Icons, Community Activists, Social Media, Screening, Taking Action, Human Suffering, Untied Aid, Globalization and development, power structures, end poverty,All Star Cast, Documentaries, Inequality For All, Documentaries To Watch, Documentaries, Documentaries Online, Documentaries Online, Documentaries Now, Money And Power, Free Movies, Video Documentation, Online Documentation, Youtube Documentation, Youtube Documentation, New Movies on Youtube, Film Youtube Channel, Watch Free Videos, Watch Free Videos, Media Freedom, Global Inequality, Poor Countries, Poverty Documentation Channel, Best Documentaries on Youtube, Documentaries on Youtube, Top Documentary, Video With Subtitles, Youtube Movie With Subtitles, Documentaries, New Documentaries, Free Documentaries, Free Documentaries, Documentaries About Inequality, Poverty and Inequality, Top Documentaries, Free Documentaries, Social Change,Documentary about social change, poverty between rich and poor, poverty in America, poverty in the usa, human power, poverty industry, youtube, youtube home, film youtube, youtube live, youtube news, films youtube, youtube dokumentationen.